2009

Allen Spanielfreunden wünschen wir frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2010

Papa Franzl mit seinen Kind

Wir waren am 3. Advent in der Heide.................................

Auf gehts.............................

Welch ein Wienachtsmann! Wat schall dat bedeüüten?

 

 

Unsere Nahimana hat am 27.11.2009 ihren 2. Geburtstag,

aus den kleinen Fröschchen wurde eine wunderschöne Prinzessin . Herzlichen Glückwunsch!

Advent, Advent ein Lichtlein brennt, aber vorher benutzt Gisi den schönen

Adventskranz als Schlafplatz.

Scotty ist der Vater vom Franzl

Wie der Vater so der Sohn, Franzl !

Wir waren am Sonntag, den 11.10.2009 zur Ausstellung in Hamburg!

In der Jugendklasse startet Hahn´s Olenia, herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz!

In der Zwischenklasse bekam Hahn´s Nahimana ein Vorzüglich 1 und eine VDH Anwartschaft

Hahn´s Momella bekam Vorzüglich 2 und eine Res. VDH Anwartschaft

Platz 1, juhu!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beste Zuchtgruppe wurden die Hahn´s mit Olenia, Nahimana und Momella.

 

 

Ein stürmisches Wochenende am 3./4.10.09 auf Sylt, Julia mit Olenia und Jack.

 

Unsere süße Yolla hat heute am 01.10.2009 ihren 9. Geburtstag!

Cocker Jasper taucht ab.......................................

Unsere Fjordpferde, von links: Orlando und Lara

Karin und Lara

Bei dem Wetter hält man es am besten in der Ostsee aus!

Zwei Seehunde.............................................

Ausstellung Soltau am 15.08.2009, Olenia und Julia bekamen ein Vorzüglich!

Heute ist Badetag und da das Wetter so super ist, machen wir es draußen.

Hier ist Yolla gerade dran!

Zwei Schwestern treffen sich beim trimmen, links: Olenia und daneben Omamamia.

Bilder von der BSZ am 19.07.2009 in Hamburg.

Hier war die Welt noch in Ordnung............................

Vorne Yolla, Franzl, Nicko, Momella und wo ist das Fröschchen Nahimana?

Nahimana wird gekämmt, denn wir haben die Startnummer 4.

Nun sind wir dran, erstmal eine Runde laufen.

Bis hier war ja nun noch alles schön und gut. Das sollte sich aber schlagartig ändern, denn die Richterin fand Nahimanas Chip nicht . Sie wurde auf den Kopf gestellt, es soll schon des öfteren vorgekommen sein, das der Chip gewandert ist. Er findet sich irgend wo im Körper wieder an oder gar nicht. Das wars denn wohl mit der Zuchttauglichkeitsprüfung und das wo es nur, wenn überhaupt eine Schau im Jahr in Schleswig-Holstein oder Hamburg gibt. Na toll und was nun????????? Zwei andere Züchter waren so nett und haben bei Nahimana nach den Chip gesucht. Das arme Fröschchen wurde von oben bis unten abgesucht. Nichts zu finden!!!!!!!!! Wo bekommt man am Sonntag ganz schnell einen neuen Chip. Da kam Burkhardt auf die Idee bei seinen Tierarzt anzurufen, denn er ist immer Sonntags da. Aber so einfach war die Sache von seitens des Klubs nicht. Darf man das überhaupt? Ist es zuläßig nach § sowieso? Mein Gott und die Zeit raste, der Tierarzt war nur bis 12 Uhr in der Praxis! Nach langen telefonieren mit den Klub, konnte mein Mann dann los fahren zum Chipen.

Frau Schwickhus und Frau Mundt

Lilly mit Petra und Hartmut. Lilly bekam einen Preis im Kartoffelrennen, herzlichen Glückwunsch!

Nahimana ist wieder da mit einen neuen Chip, die Prüfung kann weiter gehen.

Nahimana bekam eine sehr gute Beurteilung. Ihre allgemeine Erscheinung ist sehr substanzvoll, 39 cm groß, femininer Kopf, sehr gut geschnitten, schöner Ausdruck. Sehr gute Augenfarbe, fest anliegende Lider, korrektes Gebiss. Trockener Hals, länge passend zum Gebäude, kräftige Knochen, gute Tiefe, kompakt. Gute Vorbrust, korrekte Vor- und Hinterhandwinkelungen. Feste und geschlossene Pfoten. Rute wird sehr gut getragen und ist richtig angesetzt. Ihr Gangwerk ist schwungvoll, raumgreifend, korrekt im Kommen und Gehen. Ihr Verhalten ist ruhig, ausgeglichen und freundlich. Beurteilung: Uneingeschränkt zuchttauglich!

Hurra, kleines Fröschchen du hast es geschafft.

Nun ist Momella dran........................................................

Leider habe ich die Beurteilung von Momella selber nicht mitbekommen, da sie während der Vorführung über Lautsprecher gesagt wird, so das sie jeder hören kann, nur man selber nicht. Es gab hinterher auch kein Beurteilungsblatt mit und im Klubheft werden die Beurteilungen auch nicht mehr geschrieben. Ich kann euch nur sagen von den anderen Leuten, das sie eine sehr gute Beurteilung bekommen haben soll. Für mich als Züchter wäre es aber schon wichtig gewesen, selber die Beurteilung zu lesen.

Am Rande gab es natürlich einige Gespräche....................................................

Die Schau war vorbei und die Hunde durften alle frei laufen um das Gelände zu erkunden.

Der Hundplatz in Norderstedt ist sehr schön!

Für die Hunde eine wohltat nach der Anstrengung sich frei zu bewegen.

Die Jäger von der Landesgruppe Nordmark hatten während der Schau eine sehr schöne Vorführung gemacht. Das mußte hinter her natürlich alles begutachtet werden.

Unser Nicko hat das alles verschlafen, der hatte es gut. So, das war unser Sonntag. Wir sind nun wieder um eine Erfahrung reicher, Chips können also verschwinden. Entwerder findet man sie an anderen Körperstellen wieder oder gar nicht. Aber wo bleiben sie dann? Mal sehen, ob ein Tierarzt darüber Auskunft geben kann. Vor allen sollte man vor einer Auslandsreise überprüfen, ob der Chip noch da ist. Wenn man erst mal an der Grenze steht oder im Flughafen kurz vor den Einschecken, ist alles zu spät. Dann man Urlaub ade!

 

und

 

 

Hier wird ein Schäfchen gekauft für Papas Liebling.

 

Yolla am Mühlenteich in Glinde.

Urlaubsgrüße von Omia aus Dänemark

Oskar und Ole

Die beiden Brüder waren das Erstemal zum trimmen.

 

Wanderung einmal um den Küchensee am 07.06.2009

Wir waren auf der CACIB-Schau in Neumünster am 06.06.2009

In der Jüngstenklasse war Hahn´s Olenia , sie bekam VV !!

Für Julia und Olenia war es die erste Schau.

Unsere Nahimana war auch dabei in der Zwischenklasse, sie bekam ein

Vorzüglich 2 und eine Reserve Anwartschaft. Da haben wir uns zu gefreut!

Links: Hahn´s Nahimana

Ein sehr netter Richter aus Östereich.

War ein lustiger Tag.

Belohnung muß sein.

Hahn´s Nahimana

 

Und nun kommt Momella....................................................................

 

 

Hahn´s Momella

Sie bekam Vorzüglich 3!!!!! Super gemacht kleines Teufelchen.

Hahn´s Momella

 

Unsere Momella wird am 25.5.09 schon 2 Jahre alt.

Momella gerade geboren............................................

Und das sind nun schon 2 Jahre her, man kann es kaum glauben.

 

Hahn´s Kerry geb.25.11.2005, seine Eltern sind Hahn´s Yolla und Kaiser Franz

Kerry der vierte von links mit seinen Geschwistern, es waren 9 in einen Wurf.

Kaiser Franz an der Ostsee

Wildschweinleber für uns....................

 

 

Momella

Die beiden gehören auch zur Hahn´s Familie, Lara und Sohn Orlando.

Und dann ist da noch unsere Gisi, der Haustiger!

Nicko und Yolla

Nahimana und Momella

Nicko und Franzl, meine beiden Deckrüden.

Yolla und Franzl