Eine Familie von links: Mutter Momella (14), Tochter Tine (8) und Enkel Vilja (5)

Tine, Quanna-Sophie und Vilja